Ugrás a menühöz.Ugrás a keresődobozhoz.Ugrás a tartalomhoz.



 
871.77 KB
2008-03-03 14:26:00
 Murakeresztúr - Hívogató a Régiók Kapujában.jpg
 

image/jpeg
Nyilvános Nyilvános
286
1874
Murakeresztúr

Die Gemeinde an der Mur liegt 20 km von Nagykanizsa entfernt. Der Grenzübertritt erfolgt auf einer Eisenbahnbrücke, die aber von Fußgängern und Fahrzeugen nicht genutzt werden kann. Die im Überschwemmungsgebiet der Mur befindlichen Baggerseen mit ihrem kristallklaren Wasser - welche Seen nach Stillegung der hiesigen Schottergruben entstanden - und die Mur selbst mit ihrer schnellen Strömung bieten ein unvergängliches Erlebnis für die Fans von Angelfischerei und Wassersport. Es werden die Errichtung eines Radweges und die Schaffung von Möglichkeiten für Raftingtouren geplant.


Dieses Text stammt von:

Titel: Hívogató a Régiók Kapujában - Útikönyv Látnivalók Nagykanizsán és Térségében
(Einladend in dem Tor des Gebiets - Reisebuch - Sehenswürdigkeiten in Nagykanizsa und Umgebung)

Herausgegeben von: Nagykanizsa és a Környező Települések Területfejlesztési Társulása (Verein für Gebietsentwicklung in Nagykanizsa und in ihrer Umgebung)
8800 Nagykanizsa,
Petőfi Sándor út 5.
Tel.: 06 93/536-453 • 06 93/536-454
Tel ./Fax: 06 93/326-323
E-mail: terstars@axelero.hu
www.kanizsaterseg.celodin.hu